Fenster schliessen - Drucken

Die EK-UNICO GmbH – für uns das kompetente Bindeglied zwischen Forschung, Spitzenmedizin und Einkauf. Eine vertrauensvolle Partnerschaft, die uns seit 13 Jahren begleitet und auch in Zukunft Bestand hat.“

Ralf Hoffmeister
Direktor Vertrieb Deutschland
BIOTRONIK Vertriebs GmbH & Co. KG

Vorteile für Lieferanten

Premium-Referenzen für Lieferanten

Die Mitglieder der EK-UNICO GmbH sind universitäre Maximalversorger. Sie haben aufgrund ihrer Leistungskomplexität einen umfangreichen Bedarf an hochwertigen Medizinprodukten und nehmen hohe Einkaufsvolumen ab. Insofern sind Universitätskliniken Premium-Referenzen für Lieferanten.

Die EK-UNICO hat den strategischen Auftrag, für ihre zwölf Mitgliedshäuser Rahmenbedingungen mit der Lieferindustrie auszuhandeln.

Die Vorteile für Lieferanten im Einzelnen:

Hohe Qualität und hohe Quantität

Allein aufgrund ihrer Größe sind die Abnahmemengen unserer Mitgliedshäuser in der Regel überdurchschnittlich hoch – bei einer sehr überschaubaren Anzahl von Abnehmern. Doch es geht nicht nur um Quantität und Preise: Der besondere Auftrag und die hohe Spezialisierung der Universitätsklinika erfordern optimale Qualität und umfassenden Service. Universitätsklinika sind Premium-Referenzen für Lieferanten.

Homogenes Beschaffungsprofil

Die Mitglieder der EK-UNICO sind ausschließlich große Maximalversorger mit einem weitgehend homogenen Beschaffungsportfolio. Dieser Vorteil vereinfacht den gesamten Beschaffungsprozess von der Verhandlung des Rahmenvertrags bis hin zur Abrechnung.

Hohe Abnahmemengen

Universitätskliniken sind High-Volume-Center: Aufgrund ihrer Größe und Leistungskomplexität sind die Abnahmemengen der EK-UNICO-Mitgliedshäuser überdurchschnittlich hoch – bei einer sehr überschaubaren Anzahl von Abnehmern.

Nachhaltige Partnerschaft

Klar definierte Rahmenvereinbarungen bieten eine verlässliche Kalkulationsgrundlage für Lieferanten. Unsere Rahmenvertragspartner profitieren u.a. von abgestimmten Preislisten, Erfolgsmodellen und regelmäßigem Controlling auf Vertragserfüllung. Sie haben außerdem die Möglichkeit, der EK-UNICO Informationen und Dokumente (Produktinnovationen, Pressemitteilungen, Personalveränderungen u.ä.) zu liefern, die den Mitgliedskliniken zur Verfügung gestellt werden.

Durchsetzung der Vereinbarungen mit den Lieferanten

Die EK-UNICO sorgt für die Durchsetzung der Rahmenvereinbarungen (z.B. Preislisten) mit Lieferanten in den einzelnen Mitgliedskliniken. Dies kann aufgrund der spezifischen EK-UNICO-Struktur, die sich durch die begrenzte Anzahl von Kliniken ergibt, sowie aufgrund der hohen Einkaufsmengen sichergestellt werden.

Klare Zuordnungen

Jeder Lieferant ist einem Betreuer zugeordnet, jede Produktgruppe einem Kompetenzzentrum. Diese klaren Zuordnungen vermeiden Reibungsverluste und garantieren eine hohe Fachkompetenz auf Seiten der EK-UNICO und damit eine Partnerschaft auf Augenhöhe mit der Lieferindustrie.

Wer ist Ihr Ansprechpartner im Bereich Medical? Zur interaktiven Kompetenzzentren Suche.

         
Fenster schliessen - Drucken