EK-Unico Akademie

Sehr herzlich laden wir Sie zum Studium des Weiterbildungsprogramms 2018 der EK-UNICO AKADEMIE ein. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über das Fortbildungsprogramm für das laufende Kalenderjahr.

Neben bewährten und intensiv nachgefragten Angeboten starten wir in 2018 auch mit einigen neuen Seminargeboten. Es wird ein Tagesseminar zum Thema elektronische Vergabe geben vor dem Hintergrund, dass ab dem 18.10.2018 für EU-Vergaben ausschließlich eine elektronische Vergabe zulässig ist. In 2017 gab es erstmals das Seminar „Grundlagen Projektmanagement“. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir dieses Seminar erneut mit aufgenommen und werden ergänzend hierzu ein „Aufbauseminar Projektmanagement“ anbieten. Wir sind überzeugt, dass die Inhalte dieser Seminare erneut Ihr Interesse wecken und für Ihren Arbeitsalltag hilfreiche Ideen und Praxisansätze bieten werden.

Auch das Thema Zuwendungsrecht wird in den Kliniken immer bedeutender. Daher freuen wir uns, Ihnen als neuen Referenten Martin Theis vorzustellen, der gemeinsam mit Herrn Schumm zum Thema Medizinprodukterecht und Grundlagen Zuwendungsrecht referieren wird.

Für das Thema Krankenhausfinanzierung konnten wir erstmalig Herrn Dr. Holger Bunzemeier als Referenten gewinnen. In diesem Seminar wird er u. a. auf das G-DRG System sowie auf die Entgeltkalkulation eingehen. Ein weiterer Punkt sind die Auswirkungen der Sachkostenabwertung auf die Vergütung.

Somit bietet die EK-UNICO AKADEMIE auch in diesem Jahr ein gewachsenes Fortbildungsprogramm mit Inhalten, die Sie für Ihre fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen im weiteren Berufsleben optimal nutzen können. Wir versuchen auch in diesem Jahr die Fortbildungen in strategisch gut gelegenen Städten durchzuführen, damit für alle Kolleginnen und Kollegen aus den Mitgliedshäusern eine Teilnahme möglich ist.

Thema (klick für Details) Referent Datum Anmeldefrist Ort Anmeldung
Grundlagen im Vergaberecht Dipl.-Kfm. Wolfgang Krug 04.09.2018 04.08.2018 Dortmund
Elektronische Vergabe Dipl.-Kfm. Wolfgang Krug 16.10.2018 16.09.2018 Köln
Vergaberecht und dessen praktische Umsetzung in Rahmen zentraler Vergabeverfahren der EK-UNICO RA Martin Schumm (LL.M.)
Dipl.-Kfm. Wolfgang Krug
30.10.2018 30.09.2018 Köln
Vergaberecht im Bereich Forschung & Entwicklung unter Beachtung des Zuwendungsrechts RA Martin Schumm (LL.M.) 20.11.2018 20.10..2018 Köln
Medizinprodukterecht & Grundlagen Zuwendungsrecht RA Martin Schumm (LL.M.),
Martin Theis
04.12.2018 04.11.2018 Fulda
Krankenhausfinanzierung Dr. med. Holger Bunzemeier 27.11.2018 27.10.2018 Köln
Einsatz von Identifikations- und Prozessstandards in Einkauf, Logistik und Rechnungswesen Bettina Bartz Nach Terminabsprache nach Absprache Lokal vor Ort
Einsatz von eCl@ss im universitären Einkaufs und Controllingumfeld Frank Scherenschlich Nach Terminabsprache Seminar kann in Absprache jederzeit stattfinden Lokal vor Ort
Durch den Einsatz des Analysetools QlikView können Sie Ihre Lieferantenverhandlungen systematisch und schnell vorbereiten. André Karzauninkat
Thomas Wolters
Nach Terminabsprache Keine Ort nach Absprache
Verbessern Sie Ihre eigenen Analysefähigkeiten in QlikView André Karzauninkat
Thomas Wolters
Nach Terminabsprache Keine Ort nach Absprache
Schulung Projectplace Zeljka Iskic Nach Terminabsprache Nach Absprache wird noch bekannt gegeben
EK-UNICO-Preis- & Katalogtemplate Nicolle Schreiber
Martina Groth
Nach Terminabsprache Keine Online-Meeting
Professionalisierung der Verhandlungskompetenz im Einkauf Dr. Wilhelm Höltmann Termine werden abgestimmt 20.05.2018 Tagungsort und -hotel werden noch bekannt gegeben
Verhaltenssicherheit als Grundlage von Verhandlungssicherheit Dr. Wilhelm Höltmann Nach Terminabsprache 20.05.2018 Tagungsort und -hotel werden noch bekannt gegeben
Verhandlungsführung in der Praxis Dr. Wilhelm Höltmann Termin I:
11.-12.09.2018
Termin II:
05.-06.11.2018
10.08.2018 für Termin 1
05.10.2018 für Termin 2
wird noch bekannt gegeben
Grundlagen des Projektmanagements - praxisnah Harald Eberling 29. bis 30.08.2018 30.07.2018 Darmstadt
Der Mensch im Projekt Harald Eberling 26. bis 27.11.2018 26.10.2018 Münster